Bionic Wealth entschlüsselt und überträgt die Wunder dieser Welt auf die Vermögensanlage

Bionic Wealth entschlüsselt und überträgt die Wunder dieser Welt auf die Vermögensanlage

Die Natur ist agil. Sie ist hypervernetzt. Sie ist nachhaltig. Sie ist ständig im Wandel. Und sie hat Jahrmillionen Vorsprung in der Orchestrierung von komplexen Prozessen und Systemen.

Schon der Bionik-Vorreiter Leonardo da Vinci hat dies intuitiv gespürt, als er die erste Flugmaschine am Vorbild der Vögel entwarf. Seither ist es mithilfe der Bionik gelungen, biologische Phänomene auf die Architektur, die Luft-, Schiff- und Raumfahrt, die Robotik und Sensorik, sowie auf viele andere Bereiche zu übertragen — bis hin zu Computerviren, künstlichen neuronalen Netzwerken und evolutionären Algorithmen. Und sogar agile und dezentrale Organisationsformen orientieren sich heute (wieder) an der Natur.

Höchste Zeit also, dass wir uns fragen: Was kann die Finanzbranche von der Natur lernen und wie können wir dieses Wissen ins digitale Zeitalter übertragen?

Next Generation Wealth Management

Next Generation Wealth Management

Hoch digital. Und doch zutiefst menschlich.​

In einem zunehmend komplexer werdenden Marktumfeld setzt die nächste Generation der Vermögensanlage auf das bereichernde Zusammenspiel von Menschen und NextGen-Schlüsseltechnologien.

Bionic Wealth beruht auf vier Säulen

  1. Bionic Advisors gelingt es, sich mithilfe bionischer Technologien auf die zwischenmenschliche Kundenbeziehung zu konzentrieren, während im Hintergrund eine smarte digitale Maschinerie die ganzheitliche Kundenbegleitung sicherstellt.
  2. Bionic Asset/Wealth Manager schöpfen in einem offenen und stark vernetzten Ökosystem die Potenziale digitaler Schlüsseltechnologien aus, um die zunehmende Komplexität im Markt zu meistern und überlegene Portfoliomangementmethoden und -strategien zu entwickeln.
  3. Bionic Leader organisieren ihren Wirkungskreis nach dem Vorbild natürlicher  Organisationsmodelle  und (Selbst-)Führungsprinzipien agil, empathisch, flexibel und wertschätzend, während ihre Teams sich voll entfalten und in weniger Zeit bessere Ergebnisse erzielen.
  4. Bionic Innovation Manager wenden moderne Methoden an, um innovative Produkte und disruptive Geschäftsmodelle zu entwickeln und/oder sinnvolle Digitalisierung von sinnloser Scheindigitalisierung (Digiwashing) zu unterscheiden.

Die große Meta-Studie zu den Chancen und Risiken der Digitalen (R)Evolution im deutschen Finanzbereich

 * Die Meta-Studien sind in sich geschlossene Werke. Teil 1 adressiert u.a. Banking und Payment, Teil 2 u.a. Advisory und Asset & Wealth Management.

TEIL 1

Bank 4.0: Wie Digital Leader Gewinne steigern, Kosten senken und neue Ertragsquellen erschließen

TEIL 2

Bionic Wealth: Die nächste Generation der Vermögensanlage ist inspiriert vom Leben

Kompass in eine bessere Welt

Als Botschafter für sinnstiftende Arbeit und sinnvolle Digitalisierung suche ich immer nach neuen Möglichkeiten, die analoge und die digitale Welt optimal und im Sinne des Menschen zu vereinen. Die Bionik liefert hier wertvolle Impulse und Lösungen, denn sie orientiert sich am Leben.

Gemeinsam gestalten wir den Digitalen Wandel.

Kim Y. Mühl

Wir wachsen am Austausch und Dialog.
Dieses Kontaktformular ist ein guter Start...

Scroll to Top
Datenschutz
Ich, Kim Yannick Mühl (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Kim Yannick Mühl (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.